Unser Cultural-Fit-Test – Beispiel

Bist du eher Solo- oder ein Teamplayer? Möchtest du lieber einen sicheren Arbeitsplatz oder bist du bereit, Risiko einzugehen? Legst du Wert auf eine ausgewogene Work-Life-Balance oder steht für dich die Karriere ganz oben?

Wie ist der Cultural-Fit-Test aufgebaut?

Unser Cultural-Fit-Test besteht aus 10 Kategorien, die jeweils zwei Aussagen beinhalten. Von Selbstbestimmung über Offenheit für Veränderung bis Teamorientierung: Die verschiedenen Kategorien in unserem Cultural-Fit-Test liefern dir ein umfangreiches Bild zu deinem Jobtyp – damit du deinen Traumjob findest!

Wie fülle ich den Test aus?

Anhand einer Skala bewertest du, mit welcher Aussage du zu wie viel Prozent übereinstimmst. Im Ergebnis siehst du dann, welche Werte dir am wichtigsten sind.

Wie funktioniert das Matching?

Nach dem Test werden dir Jobs angezeigt, die mit deinen Interessen und Skills matchen, aber auch persönlich zu dir und deinen Vorstellungen/Werten.

Das Besondere: Das Team, in dem dein Job angesiedelt ist, hat denselben Test gemacht. Der Matching-Score verrät dir, wie gut du mit dem jeweiligen Team zusammenpasst.

Cultural-Fit-Test: Beispiel

Ich bevorzuge es, die Dinge auf traditionelle Weise zu tun und die erlernten Methoden anzuwenden

Ich bevorzuge es, verschiedene Aspekte meiner Arbeit zu lernen und neue Kompetenzen zu erwerben.

22

Ich möchte in der Arbeitswelt voran kommen und mehr Erfolg als die anderen haben.

Ich achte auf die Bedürfnisse und den emotionalen Zustand meiner Arbeitskollegen:innen.

70

Ich möchte eine sichere und stabile Arbeitsstelle haben.

Ich möchte anregende Arbeitstätigkeiten haben, auch wenn unerwartete organisatorische Veränderungen damit verbunden sind.

90

Es kommt vor, dass ich meine Ideen nicht äußere, aus Angst, kritisiert zu werden.

Ich entwickel immer neue Ideen und setze mir bei der Arbeit stets neue anspruchsvolle Ziele.

40